SucheX

In vielen Branchen ist eine beispielhaft hohe Fertigungs- und Prozessqualität unerlässlich. Genau wie exakt definierte und streng kontrollierte Umgebungsbedingungen während der Produktion – die dank unserer individuellen Reinraumund Containmenttechnologien erreicht werden. Und so erhalten wir Aufträge von renommierten Kunden aus verschiedensten, äußerst anspruchsvollen Industrien.

Pharmazie

Im Bereich Pharmazie spielen die Umgebungsbedingungen eine wichtige Rolle. Und damit auch die ausgereiften Reinraum- und Containmentanlagen Marke ART: Unsere Kompetenz ist bei der Produktentwicklung in Forschungseinrichtungen, bei der Herstellung pharmazeutischer Produkte sowie beim Tissue Engineering – der Arbeit mit und an Humanzellen – gefragt.

Medizintechnik

Ebenso wie in der Pharmazie sind auch in der Medizintechnik Reinraumbedingungen in vielen Fällen notwendig. Deshalb wird unsere Technik zum Beispiel bei der Applikation von Antibiotika auf Knochennägeln eingesetzt. Die Beschichtung sorgt dafür, dass Infektionsgefahren minimiert bzw. ausgeschlossen werden.

Chemie

Ein zuverlässiger Personen-, Produkt- und Umgebungsschutz ist in der chemischen Industrie unverzichtbar. Das Be- und Entladen von Prozesskesseln bzw. Reaktorbehältern erfolgt in unseren Isolatoren: Gegenüber dem Arbeitsraum sind sie hermetisch abgeschlossen. Somit wird der Wirkstoff nicht verunreinigt und die Mitarbeiter sind ebenso sicher geschützt wie die Umwelt.

Nahrungsmittel

Leicht verderbliche Lebensmittel wie Gemüse, Fleisch oder Fisch lassen sich unter gekühlten Bedingungen im Reinraum äußerst schonend verarbeiten und verpacken. So wird ein hohes Maß an Frische und Haltbarkeit erreicht – Schutzgas, Konservierungsstoffe oder eine ultrahohe Erhitzung sind überflüssig. Unser Produktportfolio umfasst außerdem LF-Überbauungen von Maschinen zur Milchabfüllung oder Joghurtverarbeitung.

Mikroelektronik

Jeder Computer, jedes Fahrzeug oder Smartphone braucht Mikroelektronik – höchst komplexe elektronische Systeme. Die innovativen Produkte von ART werden bei der Herstellung mikromechanischer Sensoren verwendet: Die Reinraumbedingungen schützen die Mikro-Prozessoren von Wafern vor Verunreinigungen. Auch bei der Produktion von Sensoren für Photovoltaik-Zellen vertrauen namhafte Firmen auf unsere Expertise.

ABC-Schutz

Um während eines Feldeinsatzes ABC-Schadstoffe im Boden oder in der Luft zu identifizieren, werden mobile Probenlabore eingesetzt. Ausgestattet mit der Technik von ART lassen sich eventuell kontaminierte Proben direkt vor Ort analysieren und somit schnellstmöglich Maßnahmen ableiten.